Universal Begrenzungszaun

universal-begrenzungszaun

Mit einem Universal Begrenzungszaun lässt sich der Camping Urlaub gleich viel entspannter mit Hund verbringen. Zwar sind mittelgroße Hunde durchaus in der Lage, den Zaun zu überwinden, aber in der Praxis tun sie es eher selten. 

  • Ideal für Camping und den mobilen Einsatz
  • Einfach Auf- und Abbaubar
  • Nicht sicher bei Wildbiss
  • Gutes Preis / Leistungsverhältnis

Universal Begrenzungszaun 

Der Universal Begrenzungszaun von Huck besitzt eine Länge von 20 Metern und eine Höhe von 0,80 Metern. Mit ihm lassen sich bei Bedarf verschiedene Bereiche auf dem Grundstück abtrennen, so dass sich auch ein sicherer Auslauf für den Hund schaffen lässt. Vorrangig eingesetzt wird dieses Modell von Besitzern von Camping- und Wochenendhäusern. So muss auch vor Ort im Urlaub nicht auf eine Auslaufmöglichkeitfür den Hund verzichtet werden. Ohne gleich einen massiven Zaun bauen zu müssen.

Wissenswertes zum Universal Begrenzungszaun

Das Modell ist aus grünem UV-beständigem Polyethylengewirke gefertigt und verblasst somit nicht so leicht in der Sonne. Die Aufstellstäbe sind aus biegeelastischem glasfaserverstärktem Polyester gefertigt und besitzen einen Durchmesser von 9 mm. Sie sind fest in das Gewebe eingearbeitet, damit sie dauerhaft miteinander verbunden sind und nicht verloren gehen können. Der Zaun misst etwa 20 Meter in der Länge, das Gewebe ist ca. 80 cm hoch und die Stäbe besitzen eine Länge von ca. 1,10 Metern. Der Abstand zwischen den Stäben beträgt 1,80 Metern. Insgesamt kommt der Universal Begrenzungszaun auf ein Gewicht von etwa 3,3 Kilogramm.

Der Zaun wird zusammen mit vier Erdankern für die Befestigung im Boden sowie Spannleinen für die Eckbefestigung geliefert. Der Nutzer kann individuelle entscheiden, in welcher Form er seinen Zaun stecken möchte.

Der ideale Zaun für den mobilen Einsatz

Gerade auch für den mobilen Einsatz empfiehlt sich dieser Zaun. Etwa dann, wenn auf dem Campingplatz ein nur vorübergehender Auslauf für den Hund geschaffen werden soll. Schnell und einfach wird damit die eigene Parzelle eingezäumt.

Für den Hund ist die Anschaffung eines solchen Zauns sehr angenehm, da er nicht angeleint sein muss, sondern sich relativ frei bewegen kann. Der Besitzer ist gleichzeitig entspannt, weil er sein Tier besser im Blick behalten kann und sicherstellt, dass es nicht unbemerkt entwischen kann. Auch wird so verhindert, dass fremde Hunde, die sich ebenfalls auf dem Campingplatz aufhalten, in die eigene Parzelle vordringen können, was zu Konflikten unter den Tieren führen könnte. Wird der Zaun nicht mehr benötigt, kann er einfach wieder zusammengerollt werden.

Wie es der Name bereits andeutet, sind die Einsatzmöglichkeiten dieses Zauns sehr universell. Ob zum Absperren von Teichanlagen oder dem Einzäumen von Saatkulturen, kann dieses Modell praktisch überall auf dem Grundstück zum Einsatz kommen.

Universal-Begrenzungszaun 20m x 0,80m
Preis: 79,95€
Zuletzt aktualisiert am 19.01.2018

Der Zaun ist, wie es der Hersteller angibt, nicht gegen Wildverbiss geeignet. Dass die Stäbe hier in die Maschen eingearbeitet sind, ist ein deutlicher Mehrwert in Sachen Praktikabilität. Speziell als Hundezaun wird dieses Modell nicht angeboten und sollte möglichst nur dann als dieser genutzt werden, wenn der Hund nicht dazu neigt, gern am Zaun zu knabbern. Zudem sollte beachtet werden, dass bei dem Zaun prinzipiell die Möglichkeit für den Hund bestehen würde, darunter hindurch zu schlüpfen.

Daher sollten zusätzlich noch weitere Heringe verwendet werden, um diese Fluchtmöglichkeit zu unterbinden. Wichtig ist es weiterhin, den diesen universellen Begrenzungszaun möglichst straff und fest zu spannen. Dies dient der Sicherheit, wenn der Hund sich in seinem Auslauf befindet. Preislich liegt der Universal Begrenzungszaun innerhalb des Durchschnitts. In jedem Fall bietet er ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wer seinem Hund vertraut und ihn einschätzen kann, der hat mit dem Universal Zaun seine helle Freude. Die Ausbrechkönige wird dieses Modell nicht vom Streunern abhalten.