Großer Schweizer Sennenhund

Der Große Schweizer Sennenhund ist eine anerkannte Hunderasse aus der Schweiz. Der größte Vertreter der Sennenhunde erreicht als Rüde ein Maß von 65 bis 72cm. Hündinnen erreichen eine Schulterhöhe von etwa 60cm bis 68cm und ein Gewicht von gut 60Kilo.

Die kurzhaarige und muskulöse Rasse der Berner ist ebenso gutmütig und ein guter Hof und Hauswächter. Das Wesen eines Schweizer Sennenhunds ist ruhig, ausgeglichen und souverän. Die pflegeleichte Rasse wurde früher als Zughund oder von Markthändlern auf Bauernhöfen gehalten. Noch heute gilt die Rasse als guter Wach- und Hofhund. Der Umgang mit Kindern ist für Große Schweizer Sennenhunde kein Problem, sie sind freundlich und geduldig.

Sein muskulöser Körperbau lässt diese Hunderasse träge und schwerfällig erscheinen, jedoch trifft dies nicht zu. Er ist geistig fit und liegt aufmerksam auf der Lauer. GSS  (die Abkürzung für Großer Schweizer Sennenhund) mögen lange Spaziergänge und jede Menge Bewegung.

Die Pflege

Die Pflege eines GSS ist trotz Größe unkompliziert, da das kurze Stockhaar wenig Schmutz aufnimmt. Natürlich benötigt der Hund mit einer Gumminoppenbürste Streicheleinheiten um abgestorbene Haare zu entfernen. Zudem sollten hin und wieder die Ohren kontrolliert werden.

Verhalten

Als typischer Familienhund möchte diese Rasse natürlich stets bei der Familie sein. Als positive Eigenschaft hält er sein kinderfreundliches Wesen bereit. Natürlich hat der GSS stets ein wachsames Auge auf sein Grundstück und verbellt Eindringlinge.

Erziehung

Die Erziehung eines GSS muss konsequent durchgezogen werden. Dickköpfe sind vorprogrammiert und müssen unterbunden werden. Eine Welpenschule hilft beim Thema Gehorsam und bei sozialen Kontakten zu anderen Hunden.

Die Haltung

Haus mit Garten sind ideale Bedignungen für einen Großen Schweizer Sennenhund, da diese Rasse als Familienmitglied stets dabei sein möchte. Zwingerhaltung ist für diese Rasse nicht zu empfehlen. Eine Hütte auf dem Hof und ein Plätzchen im Haus wird dem Großen Schweizer Sennenhund mit Sicherheit sehr gefallen.

Über Daniel 282 Artikel
Bis auf wenige Jahre während meiner Ausbildung habe ich immer mit Hunden zusammen gelebt. Und ohne kann ich mir das Leben auch kaum vorstellen. Geht bestimmt, aber macht das Sinn?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*