Kintamani

Der Kintamani ist ein Hund vom Urtyp, zählt zu den Spitzen und ist nicht vom FCI anerkannt. Er stammt aus Bali, Indonesien, und gehört in Europa sicherlich zu den seltenen vertretenen Hunderassen.

  • Herkunftsland: Indonesien, Bali
  • Gewicht Rüden: 15 – 17 kg
  • Gewicht Hündin: 13 – 15 kg
  • Höhe Rüden: 45 – 55 cm
  • Höhe Hündinnen: 40 – 50 cm
  • FCI Standard: nicht anerkannt

Der Kintamani

Seine Ursprünge hat der Kintamani im 15. Jahrhundert. Folgt man den Überlieferungen ist die Rasse das Ergebnis eine Verpaarung von einheimischen Straßenhunden und einem Chow-Chow. Diese Legende ist jedoch falsch. Denn Untersuchungen, die im Journal of Heredity erschienen, widerlegen die Sage. Nicht Straßenhunde sondern verwilderte balinesische Hunde lassen sich in den genetischen Untersuchungen als Ursprung feststellen.

Im Jahr 1985 fand in Indonesien die erste Hundeausstellung statt, bei der auch Kintanamis teilgenommen haben.

Aussehen

Der Rassestandard ist in der PERKIN* 2012 definiert. Demnach handelt es sich um einen mittelgroßen, spitzartigen Hund. Sein weißes, dichtes mittellanges Fell besitzt viel Unterwolle. Eine optische Besonderheit weist die Region um die Ohren auf. Diese sollen von leicht beige bis organge gefärbt sein.

Seine Schulterhöhe beträgt bei Rüden 45-55 cm. Kintamani Hündinnen sind nur minimal kleiner und werden ca. 40-50 cm. Das Gewicht beträgt 15-17 kg bei Rüden. Hündinnen bringen in etwa 13-15 Kilogramm auf die Tierwaaage.

Informatives

Der Kintanami ist Indonesiens erster Rassehund. Seit 2005 gibt es Bestrebungen, die Hunderasse auch durch die FCI anerkennen zu lassen. Die AKU (Asian Kennel Union) hat die Rasse bereits in 2012 anerkannt und steht der FCI nahe.

Wesen & Charakter

Wirklich viel ist hier nicht über den Kintanami bekannt. In seiner Heimat erfreut er sich jedoch großer Beliebtheit und wird als Familienhund gehalten. Er gilt er als friedvoller und intelligenter Haushund. Ihm wird große Loyalität gegenüber seiner Familie nachgesagt, ebenso dass er als intelligent, kühn und gutmütig gilt.

* PERKIN (Zuchtvereinigung Perkumpulan Kinologi Indonesia), vertritt Indonesien im FCI. 

 

Über Daniel 277 Artikel
Bis auf wenige Jahre während meiner Ausbildung habe ich immer mit Hunden zusammen gelebt. Und ohne kann ich mir das Leben auch kaum vorstellen. Geht bestimmt, aber macht das Sinn?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*